Initiative der deutschen Immobilienwirtschaft für mehr Frauen in Führungspositionen e.V.



Mehr Frauen an die Spitze der deutschen Immobilienwirtschaft bringen

Das ist das Ziel der Initiative FRAUEN !N FÜHRUNG (F!F). Als gemeinnütziger Verein 2019 in Frankfurt am Main gegründet setzt sich die Initiative für mehr Frauen und mehr Vielfalt in den Führungsebenen der deutschen Immobilienwirtschaft ein. 

 

Die Immobilienbranche, einer der größten Wirtschaftszweige Deutschlands, prägt das Gesicht unserer Städte, Gebäude und Lebensräume. Sie hat damit einen entscheidenden Einfluss darauf, wie Begegnungen und Austausch, soziale Teilhabe und ein inklusives Miteinander in unserer Gesellschaft gelingen.

 

Um dieser Verantwortung gerecht werden zu können, braucht die Branche ein neues kulturelles Selbstverständnis. Mehr Frauen und vielfältige Perspektiven in den Führungspositionen ermöglichen den Wandel zu besseren und nachhaltigeren Entscheidungen. Sie stärken die Innovationskraft der Unternehmen, ihre gesellschaftliche Akzeptanz und machen die Branche attraktiver für Talente und die jüngeren Generationen. 



Unsere Mission

Wir treiben den kulturellen Wandel in der deutschen Immobilienwirtschaft voran. Mehr weibliche Perspektiven in den Führungsebenen für bessere, nachhaltigere Entscheidungen und eine zeitgemäße und zukunftsfähige Branche.







Unsere Vision

Unsere Vision ist eine Immobilienwirtschaft, die es allen Talenten ermöglicht, sich einzubringen, Einfluss zu nehmen und mitzugestalten und die ihr Handeln als Branche konsequent an Nachhaltigkeit und gesellschaftlichem Mehrwert ausrichtet.

Partner:innen der Initiative FRAUEN IN FÜHRUNG