Elena ter Glane

Art-Invest Real Estate Management, Senior Manager Corporate Development

„Der Immobilienbranche ging es lange hervorragend und es war leicht Projekt erfolgreich anzukaufen, zu vermieten und zu verkaufen. Resultat des zehnjährigen Aufschwungs war, dass zu wenig in Digitalisierung, Optimierung und Professionalisierung der Branche investiert wurde. Der Weckruf kommt nun, da die erfolgreiche Abwicklung von Projekten anspruchsvoller, teurer und komplizierter geworden ist. ESG ist katapultartig zu einer Mindestvoraussetzung geworden, der die Unternehmen langfristig nur mit digitalen Prozessen, einem guten Datenmanagement sowie der kontinuierlichen Fortbildung ihrer Mitarbeiter begegnen können. Die wichtigsten Erfolgsfaktoren der nächsten Jahre sind daher m.E. Mitarbeiter/HR, Digitalisierung/IT sowie die erfolgreiche Meisterung der ESG-Themen sein."

 

Themen: Projektentwicklung, Diversity, Young Talents, Asset Management, Städte, Verband/Verein, Human Resources, Digitalisierung, Corporate, Employer Branding, Frauen in Führung  

  • Frankfurt am Main
  • Moderation, Vortrag, Keynote, Workshop-Begleitung, Panel

Foto: © Art-Invest Real Estate